Stromverbrauch Ihrer Geräte mühelos mit einem Stromzwischenzähler feststellen

Wussten Sie schon,

dass sich der genaue Stromverbrauch Ihrer Geräte mühelos mit einem Stromzwischenzähler  feststellen lässt?

Leihen Sie sich einen Stromzwischenzähler aus. Dieser ist erhältlich bei Bürgerinitiativen, Stadtwerken oder Energieversorgungsunternehmen. Einfach mal nachfragen! Im Fachversandhandel gibt es gute Geräte ab 40 Euro. No-Name-Geräte bekommt man schon für 12 Euro.

Was kann man mit einer Kilowattstunde alles erledigen?

  • 10 Stunden Licht von einer 100 Watt-Glühbirne erhalten
  • 4 Minuten warm duschen
  • 7-8 mal 2 Liter Wasser mit dem elektrischen Wasserkocher erhitzen
  • mehr als 50 Stunden Licht von einer 20 Watt-Sparlampe erhalten
  • zwischen 10 und 15 Stunden fersehen (3-4 Abende)
  • rund 40 Stunden an einem neuen Notebook mit 14-Zoll-Bildschirm und direktem Stromanschluss arbeiten
  • 8-12 Stunden am Computer arbeiten (neuer 14-Zoll-Bildschirm mit Rechner)
  • 1,5 Tage kühlen in einem sehr verbrauchsintensiven 180 l-Kühlschrank
  • 4 Tage kühlen im 170 l-Sparkühlschrank
  • eine Stunde normal staubsaugen (4 mal eine 4-Zimmer-Wohnung)
  • eine Stunde bügeln

 

[ zurück zur Übersicht ]

 

Energetische Sanierung

Energie erzeugen

Energie sparen

 

Home  Sitemap  Impressum