Kaffee mit der Kaffeemaschine spart Strom

Wussten Sie schon,

dass Sie beim Kaffeekochen Strom sparen, wenn Sie eine Kaffeemaschine verwenden?

Bereiten Sie Ihren Kaffee mit der Kaffeemaschine zu, anstatt ihn auf der Herdplatte zu kochen. Noch weniger Energie als die Kochplatte des Herdes benötigt ein Tauchsieder.

Eine Alternative zur Kaffeemaschine stellt der Wasserkocher dar. Er arbeitet oftmals noch sparsamer als die Kaffeemaschine.

Eine Thermoskanne hält Ihren Kaffee günstiger warm, als die Warmhalteplatte der Kaffeemaschine. Auch das Aroma bleibt länger erhalten.

 

[ zurück zur Übersicht ]

 

Energetische Sanierung

Energie erzeugen

Energie sparen

 

Home  Sitemap  Impressum