Energiestartberatung 2016 für die Bürger des NOK

 

Beratungstermine und Online-Anmeldung

Entweder kommen Sie zur Beratung,  

                                  oder die Beratung kommt zu Ihnen.

 

Wie im letzten Jahr wird die kostenlose Startberatung auch im Jahr 2016 durch die Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis (ean) für Endverbraucher durchgeführt, an denen die Bürger bei der einstündigen „Startberatung“ anhand von Gebäudeplänen erste Informationen bezüglich der Möglichkeiten und Kosten einer energetischen Modernisierung erhalten.

Dabei wird die EAN durch ehrenamtliche Energieberater unterstützt, die die Beratungen durchführen. Die Einzelberatungen finden an elf Beratungsstellen im Kreisgebiet statt.

Jeder der fünf kooperierenden Energieberater bedient im 14-tägigen Wechsel in der Regel donnerstags Nachmittag (Ausnahme: in Haßmersheim und Obrigheim dienstags Nachmittag) zwei Beratungsstellen, die sich in öffentlichen Gebäuden befinden. Die Termine finden grundsätzlich in geraden Kalenderwochen statt und werden über die Presse oder in den Amtsblättern bekannt gegeben. Zusätzlich werden Plakate und Infoblätter über das Angebot informieren.

Anmeldungen über die Rathäuser, über die ean oder über das Internet  sind organisatorischen Gründen notwendig. Uwe Ristl betont: „Generell wollen wir den Bürger durch unsere Initiativen und Aktionen – auch über die Beratungen hinaus – für energetische Maßnahmen gewinnen und damit den Markt für Energieberater, Architekten, Ingenieure und die Handwerksberufe im Kreis bereiten.

Energie-START-Beratung vor Ort!!

Neben den elf bekannten Beratungsstellen besteht auch die Möglichkeit, einen Energieberater direkt zu sich nach Hause zu holen. Einzige Voraussetzung: das Beratungsobjekt muss im Neckar-Odenwald-Kreis liegen. Diese Möglichkeit eröffnet eine individuellere Beratung direkt am Objekt und nicht nur auf der Grundlage von Plänen. Der Termin wird dann durch den Berater gesondert mit den Interessenten vereinbart.
Aufgrund des größeren Aufwands für die Berater kann die ean diese Beratung vor Ort aber nicht kostenfrei anbieten. Ein pauschaler Unkostenbetrag von 50,- Euro zzgl. MwSt wird in Rechnung gestellt, der bei einem weitergehenden Auftrag durch den Berater verrechnet werden kann.
Uwe Ristl  erhofft sich durch die Erweiterung des Angebotes mehr Interesse: „Eine Energiestartberatung lohnt sich immer – für den Geldbeutel und die Umwelt. Besonders wenn man danach auch aktiv wird.“
Näheres dazu erfahren sie auch auf den neuen Energiefahrplänen.

Die nächsten Termine 2016

  • in Buchen, Adelsheim, Waldbrunn, Hardheim, Obrigheim und Haßmersheim:
    Jeweils donnerstags (Haßmersheim+Obrigheim dienstags)
    11.2. (9.2.); 10.3. (8.3.); 7.4. (5.4.); (3.5.); 2.6. (31.5.); 30.6. (28.6.); 28.7. (26.7.); 22.9. (20.9.); 20.10. (18.10.); 17.11. (15.11.); 15.12. (13.12.)
  • in Mosbach, Aglasterhausen, Walldürn, Osterburken und Mudau:
    Jeweils donnerstags
  • 28.1.; 25.2.; 24.3; 21.4.; 19.5.; 16.6.; 14.7.; 8.9.; 6.10.; 3.11.; 1.12. 

Der neue Energiefahrplan 2016   hier  zum Herunterladen: 

Fahrpläne werden in Kürze hier wieder eingestellt.

Im August finden während der Schulsommerferien grundsätzlich keine Termine statt. Ebenso ist der 5.5. beratungsfrei.

Anmeldungen für

  • Buchen und Mosbach unter 06281 / 906-0
  • Hardheim unter 06283 / 580
  • Mudau unter 06284 / 7834
  • Adelsheim unter 06291 / 620016
  • Walldürn unter 06282 / 670
  • Osterburken unter 06291 / 4010
  • Obrigheim unter 06261 / 646 21
  • Aglasterhausen unter 06262 / 920011
  • Waldbrunn unter 06274 / 930234
  • Haßmersheim unter 06266 / 79155    oder hier im Internet

Weitere Informationen zur Startberatung erhalten Sie von der ean unter  06281 / 906-880

 

 

Energetische Sanierung

Energie erzeugen

Energie sparen

 

Home  Sitemap  Impressum